Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdmännchen

Erd|männ|chen  〈n. 14〉 1 = Alraunwurzel 2 = Zwerg 3 〈Zool.〉 Angehöriges einer im südlichen Afrika verbreiteten Art der Schleichkatzen: Suricata suricatta

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aba|ka  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 = Manilahanf [indonesischer Name der Faserbanane Musa textilis ... mehr

Per|se|i|den  〈Pl.; Astron.〉 regelmäßig in der ersten Augusthälfte des Jahres auftretender Meteorstrom, der seinen Ursprung scheinbar im Sternbild Perseus hat

Nord|see|gar|ne|le  〈f. 19; Zool.〉 Garnele der Nord– u. Ostsee: Crangon crangon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige