Wahrig Wissenschaftslexikon Erdnuss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdnuss

Erd|nuss  〈f. 7u〉 Sy Aschantinuss 1 〈Bot.〉 Angehörige einer amerikan. Gattung von Schmetterlingsblütlern, deren dünnschalige Samen ein beliebtes Nahrungsmittel sind: Arachis hypogaea 2 〈meist Pl.〉 Samen der Erdnuss (1) (~butter, ~öl) ● gesalzene, geröstete Erdnüsse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|rar|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 = Agrikulturchemie

New–Or|leans–Jazz  〈[nju:rlinzdæz] m.; –; unz.; Mus.〉 früheste Stilform des Jazz [nach dem Entstehungsort, der nordamerikan. Stadt New Orleans ... mehr

Flug|taug|lich|keit  〈f. 20; unz.〉 durch ärztl. Untersuchung festgestellte Fähigkeit, ein Flugzeug zu führen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige