Wahrig Wissenschaftslexikon Erdöl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdöl

Erd|öl  〈n. 11; unz.〉 in der Erde vorkommendes, kompliziertes Gemisch von etwa 500 verschiedenen Kohlenwasserstoffen, hauptsächlich Aliphaten, Naphthenen u. Aromaten, mit wechselnden Anteilen ungesättigter Kohlenwasserstoffe; Sy RohölSy Steinöl ● ~ exportierend = erdölexportierend; ~ fördernd = erdölfördernd; ~ verarbeitend = erdölverarbeitend

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Nie|der|schlag  〈m. 1u〉 1 〈Boxsp.〉 Schlag, Hieb, der den Gegner zu Boden zwingt 2 〈Mus.〉 Schlag abwärts mit dem Taktstock ... mehr

Brenn|ap|pa|rat  〈m. 1〉 1 〈Med.〉 Glühbrenner 2 Apparat zur Destillation von Branntwein u. Spiritus ... mehr

York|shire|ter|ri|er  〈[jk(r)–] m. 3; Zool.〉 englische langhaarige Zwergterrierrasse [nach der nordostenglischen Grafschaft Yorkshire ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige