Wahrig Wissenschaftslexikon Erdölpech - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdölpech

Erd|öl|pech  〈n. 11; unz.〉 bei der Aufbereitung von Erdöl anfallende teerartige Stoffmischung (Bitumen)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Über|set|zung  〈f. 20〉 1 Übertragung (eines Textes, Buches, Dokuments) von einer Sprache in eine andere 2 〈Tech.〉 2.1 Vorrichtung zum Umwandeln einer Drehbewegung in eine Drehbewegung mit anderer Drehzahl ... mehr

He|rings|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der echten Knochenfische: Clupeiformes

vi|o|len|to  〈[vi–] Mus.〉 heftig, gewaltsam (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige