Wahrig Wissenschaftslexikon Erdölpech - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdölpech

Erd|öl|pech  〈n. 11; unz.〉 bei der Aufbereitung von Erdöl anfallende teerartige Stoffmischung (Bitumen)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Bla|sen|sprung  〈m. 1u; Med.〉 Platzen der Fruchtblase vor der Geburt ● vorzeitiger ~

mo|du|lar  〈Adj.; Tech.〉 1 in der Art eines Moduls 2 mit Modulen ... mehr

sinn|stif|tend  auch:  Sinn stif|tend  〈Adj.; geh.〉 = sinngebend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige