Wahrig Wissenschaftslexikon erdölverarbeitend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erdölverarbeitend

erd|öl|ver|ar|bei|tend  auch:  Erd|öl ver|ar|bei|tend  〈Adj.〉 sich mit der Verarbeitung von Erdöl beschäftigend ● ~e Industrie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klei|der|mot|te  〈f. 19; Zool.〉 Kleinschmetterling aus der Familie der Motten, dessen Raupen in festsitzenden Gespinströhren aus seidenglänzenden Spinnfäden, abgebissenen Stofffasern u. Kotbröckchen leben: Tineola biseliella

Ac|ryl|ni|tril  auch:  Ac|ryl|nit|ril  〈n. 11; Chem.〉 wichtiger, gesundheitsschädlicher Ausgangsstoff für die Herstellung von Kunststoffen u. Kunstfasern ... mehr

Zahn|ka|ri|es  〈[–ris] f.; –; unz.〉 = Karies (2)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige