Wahrig Wissenschaftslexikon Erdpech - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdpech

Erd|pech  〈n. 11; unz.〉 natürlich vorkommende teerartige Stoffmischung (Bitumen)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|lyt|kon|den|sa|tor  〈m. 23〉 Kondensator hoher Kapazität bei kleinen Abmessungen mit elektrolytisch aufgebrachtem Dielektrikum

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Da|ten|schutz|be|auf|trag|te(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 jmd., der damit beauftragt ist, die Einhaltung des Datenschutzes zu überwachen; Sy Datenschützer ... mehr

Tech|no|lo|gie|sek|tor  〈m. 23; unz.; Wirtsch.〉 Gesamtheit der Absatzmärkte im Bereich neuer Technologien ● den ~ ausbauen; sich auf den ~ konzentrieren; in den ~ investieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige