Wahrig Wissenschaftslexikon erdröhnen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erdröhnen

er|dröh|nen  〈V. i.; ist〉 dröhnend widerhallen, zu dröhnen beginnen, plötzlich dröhnen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|rei|ter  〈m. 3〉 Reiter, der Reitkunststücke ausführt (bes. im Zirkus)

Uni|ver|sal|in|stru|ment  auch:  Uni|ver|sal|ins|tru|ment  auch:  ... mehr

Ana|lo|gat  〈n. 11; Philos.〉 analoges Begriffsverhältnis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige