Wahrig Wissenschaftslexikon erdrücken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erdrücken

er|drü|cken  〈V. t.; hat〉 1 zu Tode drücken, ersticken 2 〈fig.〉 in übergroßem Maße belasten ● die Arbeit erdrückt mich fast; durch herabstürzende Erdmassen erdrückt werden; ~de Beweise seiner Schuld Beweise, die jeden Zweifel ausschließen; die ~de Übermacht des Feindes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fa|den|kreuz  〈n. 11; Bot.〉 in Form eines Kreuzes übereinandergelegte Fäden bzw. eingeritzte Striche in den Okularen von opt. Geräten, besonders von Zielfernrohren, zum Visieren od. zur Lagebestimmung ● jmdn., etwas ins ~ nehmen auf jmdn., etwas zielen; ... mehr

Aus|tausch|re|ak|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Kernreaktion, bei der ein Atom od. eine Atomgruppe innerhalb eines Moleküls durch ein anderes Atom od. eine andere Atomgruppe ersetzt wird

Op|ti|ker  〈m. 3; Berufsbez.〉 Fachmann für die Anfertigung, Wartung u. den Verkauf optischer Geräte, bes. Brillen ● sich beim ~ eine neue Brille anfertigen lassen [→ Optik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige