Wahrig Wissenschaftslexikon erdrücken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erdrücken

er|drü|cken  〈V. t.; hat〉 1 zu Tode drücken, ersticken 2 〈fig.〉 in übergroßem Maße belasten ● die Arbeit erdrückt mich fast; durch herabstürzende Erdmassen erdrückt werden; ~de Beweise seiner Schuld Beweise, die jeden Zweifel ausschließen; die ~de Übermacht des Feindes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Stuhl|pro|be  〈f. 19〉 kleine Menge Stuhlgang für mikrobiolog. u. chem. Untersuchungen

See|pferd|chen  〈n. 14; Zool.〉 zu den Büschelkiemern gehöriger, mit der Seenadel verwandter Fisch, dessen Männchen die Jungen in einer Bruttasche trägt u. sie nährt: Hippocampus antiquorum; Sy Seepferd ... mehr

Sto|lo  〈m.; –s, –lo|nen; meist Pl.; Bot.〉 = Ausläufer; oV Stolon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige