Wahrig Wissenschaftslexikon Erdstoß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdstoß

Erd|stoß  〈m. 1u〉 ruckartige Erschütterung der Erde beim Erdbeben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ta|chy|graf  〈[–xy–] m. 16; in der Antike〉 oV Tachygraph 1 〈in der Antike〉 Schreiber, der die Schnell– od. Kurzschrift beherrschte ... mehr

Wal  〈m. 1; Zool.〉 sehr großes, massiges Säugetier mit einer waagerecht stehenden Schwanzflosse, das im Wasser lebt u. aus dem Nasenloch als Strahl sichtbare Atemluft ausstößt: Cetacea; Sy Zetazee ... mehr

Tul|pe  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Liliengewächs der gemäßigten Zone der Alten Welt mit aufrechten, endständigen Einzelblüten: Tulipa (Garten~, ~nzwiebel) 2 〈fig.〉 Bierglas mit Stiel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige