Wahrig Wissenschaftslexikon erfinden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erfinden

er|fin|den  〈V. t. 134; hat〉 etwas ~ 1 ersinnend schaffen, etwas ganz Neues (besonders in der Technik) schaffen 2 sich ausdenken, erdichten, lügen ● Ausreden ~; Edison hat die Glühlampe erfunden ● die ganze Geschichte ist frei erfunden; das hat er glatt erfunden!; etwas Großartiges ~ ● eine erfundene Person (zwecks Täuschung) vorschieben

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

chlo|ren  〈[klo–] V. t.; hat; Chem.〉 durch Behandlung mit Chlor keimfrei machen ● das Wasser ist stark gechlort

Funk|er|zäh|lung  〈f. 20; Lit.〉 durch den Rundfunk entwickelte Literaturgattung: Erzählung, die besonders auf akustische Wirkung (Vorlesen u. Hören ohne sichtbaren Sprecher) ausgerichtet ist; Sy Funknovelle ... mehr

En|to|sko|pie  auch:  En|tos|ko|pie  〈f. 19; Med.〉 = Endoskopie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige