Wahrig Wissenschaftslexikon Erfinder - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erfinder

Er|fin|der  〈m. 3〉 Schöpfer von etwas Neuem (bes. in der Technik) ● Gutenberg, der ~ der Buchdruckerkunst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Quäs|ti|on  〈f. 20; Philos.〉 in der wissenschaftl. Diskussion entwickelte u. gelöste Frage, Streitfrage [<lat. quaestio ... mehr

drei|ge|stri|chen  〈Adj.; Mus.〉 mit drei Strichen versehen, vom eingestrichenen Ton aus (z. B. c′′) nach oben gerechnet in der dritten Oktave liegend ● das ~e C (c′′′)

Uvu|la  〈[–vu–] f.; –, –lae [–l:]; Anat.〉 Gaumenzäpfchen; Sy Staphyle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige