Wahrig Wissenschaftslexikon Ergotamin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ergotamin

Er|go|ta|min  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 Hauptalkaloid des Mutterkorns, bewirkt Blutdruckanstieg [<frz. ergot ”Mutterkorn“ + Amin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex ... mehr

me|tall|ur|gisch  auch:  me|tal|lur|gisch  〈Adj.〉 zur Metallurgie gehörend, auf ihr beruhend ... mehr

Ar|beits|hub  〈m. 1; unz.〉 1 〈Kfz〉 der dritte Takt bei einem Viertaktmotor, wobei ein Kraftstoff–Luft–Gemisch verbrennt u. den Kolben antreibt 2 = Arbeitstakt ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige