Wahrig Wissenschaftslexikon erkünsteln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erkünsteln

er|küns|teln  〈V. t.; hat〉 auf unnatürl. Art erzwingen ● 〈fast nur im Part. Perf. gebräuchl.〉 eine erkünstelte Lustigkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lo|to|pha|ge  〈m. 17〉 Angehöriger eines sagenhaften Volkes an der Küste Libyens, das sich von Lotos nährte, nach dessen Genuss die Gefährten des Odysseus ihre Heimat vergaßen [<grch. lotos ... mehr

Skor|but  〈m. 1; unz.; Med.〉 Krankheit infolge Mangels an Vitamin C (Blutungen am Zahnfleisch, in den Verdauungswegen u. a.) [<Scharbock ... mehr

Ei|gen|schwin|gung  〈f. 20; Phys.〉 fortgesetzte Schwingung (eines physikalischen Systems, einer Maschine, eines Bauwerks) nach einmaliger Anregung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige