Wahrig Wissenschaftslexikon Erntehelfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erntehelfer

Ern|te|hel|fer  〈m. 3〉 Person, die bei der Ernte (1) hilft ● als ~ in der Landwirtschaft arbeiten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Neur|ek|to|mie  auch:  Neu|rek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 Nervenschnitt, wobei ein Stück eines Nervs entfernt wird ... mehr

♦ Hy|dro|sta|tik  〈f. 20; unz.〉 Lehre von den ruhenden Flüssigkeiten u. dem Gleichgewicht ihrer Kräfte [<grch. hydor ... mehr

Pflan|zen|schutz|mit|tel  〈n. 13〉 Mittel, meist chemischer Stoff, zur Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten, –schädlingen u. Unkräutern bei Kultur– u. Nutzpflanzen; →a. Pestizid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige