Wahrig Wissenschaftslexikon Eros - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eros

Eros  〈m.; –, –ro|ten〉 I 〈unz.〉 1 〈grch. Myth.〉 Gott der Liebe; →a. Amor 2 (sinnl.) Liebe 3 〈Philos.〉 Trieb nach Erkenntnis u. schöpfer. geistiger Tätigkeit II 〈zählb.〉 = Amorette [<grch. eros ”Liebe, Liebesgott“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Raum|kunst  〈f. 7u; unz.〉 die Kunst, einen Innenraum schön zu gestalten (Wände, Decke, Fußboden u. Einrichtung)

zer|klüf|tet  〈Adj.〉 vielmals gespalten, mit Klüften, Rissen u. Spalten durchzogen ● ~e Felsen; ~es Gebirge; ~e Mandeln 〈Med.〉; →a. zerklüften ... mehr

fo|ren|sisch  〈Adj.; Rechtsw.〉 gerichtlich ● ~e Medizin = Gerichtsmedizin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige