Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erosion

Ero|si|on  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 Auswaschung, Abtragung (von Land durch Wind od. Wasser) 2 〈Med.〉 Haut– od. Schleimhautabschürfung [<lat. erosio ”Zernagung, Durchfressung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trans|duk|ti|on  〈f. 20; Biochem.〉 das Erbgut verändernder Prozess bei Bakterien, bei dem genetische Merkmale durch Bakteriophagen übertragen werden [zu lat. transductus, ... mehr

Ha|lo|ge|nid  〈n. 11; Chem.〉 chem. Verbindung, die durch Reaktion von Halogenen mit anderen Elementen entsteht; Sy Halid ... mehr

Ar|rhyth|mie  〈f. 19〉 oV Arhythmie 1 Störung im Rhythmus, Mangel an Ebenmaß ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige