Wahrig Wissenschaftslexikon Errungenschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Errungenschaft

Er|run|gen|schaft  〈f. 20〉 1 etwas durch Anstrengung Erreichtes, Erworbenes, wohltätige Neuerung 2 〈Rechtsw.〉 das während der Ehe von einem Gatten Erworbene ● die ~en der Forschung praktisch nutzbar machen; das ist meine neueste ~ 〈umg.〉 Anschaffung; einen Haushalt mit allen technischen ~en haben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kriech|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 (unerwünschter) elektr. Strom, der an einer durch Schmutz od. Feuchtigkeit leitend gewordenen Oberfläche eines Isolators fließt

Lem|ma  〈n.; –s, –ma|ta〉 1 〈in Wörterbüchern〉 Stichwort;  2 〈Logik; Math.〉 Annahme, Hilfssatz ... mehr

Ge|ne|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Zeitraum, der ungefähr die Lebenszeit eines Menschen umfasst, Menschenalter 2 einzelne Stufe der Geschlechterfolge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige