Wahrig Wissenschaftslexikon Ersatzhandlung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ersatzhandlung

Er|satz|hand|lung  〈f. 20; Psych.〉 Handlung anstelle einer anderen od. Handlung an einem Ersatzobjekt als Folge der verdrängten Befriedigung eines Bedürfnisses

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwer|ver|wun|de|te(r)  auch:  schwer Ver|wun|de|te(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 jmd. mit schwerer Verwundung ... mehr

Nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse (Caryophyllaceae), Kraut mit wohlriechenden Blüten: Dianthus; Sy Götterblume ... mehr

Bal|last|was|ser  〈n. 13; unz.; Schifffahrt〉 Wasser, das als Ballast (1) in Schiffen mitgeführt wird, um fehlendes Gewicht auszugleichen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige