Wahrig Wissenschaftslexikon ersaufen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ersaufen

er|sau|fen  〈V. i. 203; ist; umg.〉 ertrinken ● er wird noch mit seinem Boot ~; die Städte ~ im Hochwasser werden vom H. überschwemmt; wir ~ in Arbeit 〈fig.〉; die Grube, der Schacht ersäuft 〈Bgb.〉 wird durch eindringendes Wasser unbenutzbar

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Pacht|ver|trag  〈m. 1u〉 1 Vertrag über eine Pacht 2 〈Rechtsw.〉 Vertrag, der die entgeltliche Gebrauchsüberlassung einer Sache od. eines Rechts auf Zeit regelt; ... mehr

Krebs|früh|er|ken|nung  〈f. 20; unz.; Med.〉 frühzeitige u. dadurch prognostisch günstige Diagnose bösartiger Tumoren

zahn|ärzt|lich  〈Adj.〉 zum Zahnarzt gehörig, mit seiner Hilfe, durch den Zahnarzt ● ~e Behandlung; ~e Praxis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige