Wahrig Wissenschaftslexikon Erscheinung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erscheinung

Er|schei|nung  〈f. 20〉 1 das äußerlich Sichtbare der Dinge, Aussehen, Aufmachung 2 Traumbild, Vision 3 Geist, Gespenst 4 Sichtbarwerden, Hervortreten, Veröffentlichung 5 〈Philos.〉 Wahrnehmung, alles Erkenn– u. Erfahrbare ● die ~ Christi, des Herrn; das Fest der ~ Christi Epiphanias ● er hat ~en ● es ist eine auffallende, bekannte, eigentümliche, seltene ~; es ist eine bekannte ~, dass …; eine lieblicheein liebl. junges Mädchen; eine stattlicheeine große u. kräftige Person; das ist eine typische ~ für … ● in ~ treten  sichtbar bzw. wirksam werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Wissenschaftslexikon

Par|ti|tiv|zahl  〈f. 20; Math.〉 Teilungszahl, Bruchzahl, z. B. zwei Drittel, ein Viertel

Ber|be|rit|ze  〈f. 19; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Gattung der Berberitzengewächse: Berberis 2 〈i. e. S.〉 der in Deutschland heimische Gemeine Sauerdorn: Berberis vulgaris ... mehr

Scha|le  〈f. 19〉 1 Hülle (besonders von Früchten, Keimen), z. B. Eier~, Kartoffel~, Muschel~, Nuss~, Obst~ 2 Rinde (z. B. vom Baum, vom Käse) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige