Wahrig Wissenschaftslexikon Erscheinung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erscheinung

Er|schei|nung  〈f. 20〉 1 das äußerlich Sichtbare der Dinge, Aussehen, Aufmachung 2 Traumbild, Vision 3 Geist, Gespenst 4 Sichtbarwerden, Hervortreten, Veröffentlichung 5 〈Philos.〉 Wahrnehmung, alles Erkenn– u. Erfahrbare ● die ~ Christi, des Herrn; das Fest der ~ Christi Epiphanias ● er hat ~en ● es ist eine auffallende, bekannte, eigentümliche, seltene ~; es ist eine bekannte ~, dass …; eine lieblicheein liebl. junges Mädchen; eine stattlicheeine große u. kräftige Person; das ist eine typische ~ für … ● in ~ treten  sichtbar bzw. wirksam werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Da|ten|bank  〈f. 20; IT; kurz für〉 Datenbanksystem

Kar|to|me|trie  auch:  Kar|to|met|rie  〈f. 19; unz.; Kartogr.〉 Übertragung od. Messung von Längen, Flächen, Winkeln auf Landkarten ... mehr

Kol|lek|tiv|wirt|schaft  〈f. 20; in sozialist. Ländern〉 genossenschaftl. bewirtschafteter Landwirtschaftsbetrieb, Kolchose

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige