Wahrig Wissenschaftslexikon Erscheinung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erscheinung

Er|schei|nung  〈f. 20〉 1 das äußerlich Sichtbare der Dinge, Aussehen, Aufmachung 2 Traumbild, Vision 3 Geist, Gespenst 4 Sichtbarwerden, Hervortreten, Veröffentlichung 5 〈Philos.〉 Wahrnehmung, alles Erkenn– u. Erfahrbare ● die ~ Christi, des Herrn; das Fest der ~ Christi Epiphanias ● er hat ~en ● es ist eine auffallende, bekannte, eigentümliche, seltene ~; es ist eine bekannte ~, dass …; eine lieblicheein liebl. junges Mädchen; eine stattlicheeine große u. kräftige Person; das ist eine typische ~ für … ● in ~ treten  sichtbar bzw. wirksam werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chem|trails  〈[kmtrlz] Pl.〉 Kondensstreifen am Himmel, die einer Verschwörungstheorie zufolge mithilfe von Chemikalien in schädigender Absicht ausgebracht werden [verkürzt <engl. chemical ... mehr

geo|ma|gne|tisch  auch:  geo|mag|ne|tisch  〈Adj.〉 den Geomagnetismus betreffend, zu ihm gehörig, dem Geomagnetismus unterliegend, erdmagnetisch ... mehr

sym|pho|nisch  〈Adj.; Mus.〉 = sinfonisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige