Wahrig Wissenschaftslexikon Erysipel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erysipel

Ery|si|pel  〈n. 11; unz.; Med.〉 schwere infektiöse Entzündung der Haut u. des Unterhautzellgewebes; Sy Rose (6)Sy Wundrose [<grch. erythros ”rot“ + pella ”Haut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Os|teo|pa|thie  〈f. 19; Med.〉 1 nicht entzündliche Knochenerkrankung 2 ein Bereich der Alternativmedizin, der das Gleichgewicht der Körperfunktionen durch manuelle Therapie des Knochengerüstes wiederherstellt ... mehr

Host|com|pu|ter  〈[hstkmpju:–] m. 3〉 IT–Anlage, die im Rahmen von Rechnernetzen für andere Systeme Programme entwickelt od. ausführt; Sy Wirtsrechner ... mehr

Mel|de  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Gänsefußgewächse mit zugespitzten Blättern, die an der Unterseite oft mehlig bestäubt erscheinen: Atriplex [<ahd. melta, malta; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige