Wahrig Wissenschaftslexikon Erzählung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erzählung

Er|zäh|lung  〈f. 20〉 1 〈i. w. S.〉 Bericht, Beschreibung, Schilderung von wirklichen od. erdachten Begebenheiten 2 〈i. e. S.; Lit.〉 Form der erzählenden Dichtung, die sich vom Roman durch Begrenzung des Stoffes, von der Novelle durch weniger straffen Aufbau, vom Märchen durch ihre Wirklichkeitsnähe unterscheidet ● ~en herausgeben, lesen, schreiben, verfassen, veröffentlichen; seine ~(en) fortsetzen; in seiner ~ fortfahren; einen Band mit ~en vorlegen; jmds. ~ mit Interesse zuhören; die ~ ist frei erfunden; eine historische, naturalistische, realistische, romantische ~; eine interessante, langweilige, spannende, rührende, unterhaltsame ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Pan|o|ra|ma  〈n.; –s, –ra|men〉 1 Rundblick, Ausblick in die Landschaft 2 Rundgemälde, das einen weiten Horizont vortäuscht ... mehr

Over|run  〈[v(r)rn] m. 6; IT〉 Fehler in der Datenverarbeitung, der dann entsteht, wenn das arithmetische Ergebnis einer Operation die Größe der zugeordneten Speicherstelle übersteigt; →a. Overflow ... mehr

Lap|pen|tau|cher  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung sehr gewandt tauchender, nur schlecht fliegender Vögel der Binnengewässer, deren Zehen nicht mit durchgehenden Schwimmhäuten, sondern nur mit Hautlappen ausgerüstet sind: Podicipedes; Sy Steißfuß ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige