Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Es

Es  I 〈n.; –, –〉 1 〈Mus.〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erniedrigte E; oV es (I) 2 〈Psych.〉 das ~ in der Psychoanalyse bes. Freuds Bezeichnung für den unbewussten, triebhaften Teil der Persönlichkeit II 〈ohne Artikel〉 1 〈Abk. für〉 1.1 〈Mus.〉 Es–Dur (Tonartbez.)  1.2 Escudo  2 〈chem. Zeichen für〉 Einsteinium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Sub|strat  auch:  Subst|rat  〈n. 11〉 1 Grund–, Unterlage ... mehr

Cho|ral  〈[ko–] m. 1u; Mus.〉 1 einstimmiger, unbegleiteter Chorgesang der röm. Kirche (Gregorianischer Choral) 2 protestant. Kirchenlied ... mehr

Aga|ve  〈[–v] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Agavengewächse in Amerika [<grch. agauos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige