Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Es

Es  I 〈n.; –, –〉 1 〈Mus.〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erniedrigte E; oV es (I) 2 〈Psych.〉 das ~ in der Psychoanalyse bes. Freuds Bezeichnung für den unbewussten, triebhaften Teil der Persönlichkeit II 〈ohne Artikel〉 1 〈Abk. für〉 1.1 〈Mus.〉 Es–Dur (Tonartbez.)  1.2 Escudo  2 〈chem. Zeichen für〉 Einsteinium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brat|spill  〈n. 11; Mar.〉 Ankerwinde mit waagerechter Welle

flug|un|fä|hig  〈Adj.〉 nicht fähig, zu fliegen; Ggs flugfähig ... mehr

Da|ting  〈[dtın] n. 15; umg.〉 Vereinbarung eines Treffens zum Kennenlernen einer anderen Person bzw. eines anderen Singles [<engl. date ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige