Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

es

es  I 〈n.; –, –; Mus.〉 = Es (I.1) II 〈Mus.; Abk. für〉 es–Moll (Tonartbez.)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Le|zi|thin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 in allen Zellen, besonders in Eidotter u. Gehirn, vorkommender phosphorhaltiger, fettähnlicher Stoff (Lipoid); oV 〈fachsprachl.〉 Lecithin ... mehr

Anal|fis|sur  〈f. 20; Med.〉 Rissbildung im Analbereich [<lat. anus ... mehr

Gyn|an|dris|mus  auch:  Gy|nand|ris|mus  〈m.; –; unz.; Biol.〉 = Gynandrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige