Wahrig Wissenschaftslexikon Escape - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Escape

Es|cape  〈[ıskp] n. 15; unz.; Abk.: Esc; IT〉 Computertaste, die das schnelle Verlassen von Programmen od. den Abbruch eines Rechenprozesses ermöglicht [zu engl. escape ”fliehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mi|ne  〈f. 19〉 1 Sprengkörper, der durch Zündschnur, Berührung usw. zur Explosion gebracht wird (Land~, See~, Treib~) 2 〈Bgb.〉 2.1 unterird. Gang, Stollen, Bergwerk ... mehr

An|ti|di|a|be|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 den Blutzuckerspiegel senkendes Mittel

Back|ground|mu|sik  〈[bækgrnd–] f. 20; Mus.〉 Musik als begleitende Untermalung von Gesprächen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige