Wahrig Wissenschaftslexikon Esche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Esche

Esche  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Ölbaumgewächse, in den nördl. gemäßigten Zonen verbreiteter, Laub abwerfender Baum: Fraxinus [<ahd. ask, engl. ash <urgerm. *askiz <idg. *ossko–; dasselbe: Asch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fu|ri|o|so  〈n.; –s, –s od. –o|si; Mus.〉 Musikstück od. Teil eines solchen im Furioso–Tempo

Cis|is  〈n.; –, –; Mus.〉 das um zwei halbe Töne erhöhte C; oV cisis ... mehr

Sat|tel|knopf  〈m. 1u; früher〉 der runde Teil, der am vorderen Ende des Sattels hervorragt; Sy Sattelnase ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige