Wahrig Wissenschaftslexikon Esche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Esche

Esche  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Ölbaumgewächse, in den nördl. gemäßigten Zonen verbreiteter, Laub abwerfender Baum: Fraxinus [<ahd. ask, engl. ash <urgerm. *askiz <idg. *ossko–; dasselbe: Asch]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Korn|ra|de  〈f. 19; Bot.〉 zu den Nelkengewächsen gehöriges Getreidekraut mit purpurroten Blüten: Agrostemma githago; Sy Rade ... mehr

Gau|men  〈m. 4〉 1 〈Anat.〉 Scheidewand zw. Mund– u. Nasenhöhle beim Menschen u. bei Wirbeltieren; Sy Palatum ... mehr

Phre|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Zwerchfellentzündung [zu grch. phren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige