Wahrig Wissenschaftslexikon Esel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Esel

Esel  〈m. 5〉 1 〈Zool.〉 graugefärbter Einhufer mit Quastenschwanz u. langen Ohren: Equus asinus 2 〈fig.〉 2.1 Gestell, Sägebock  2.2 〈umg.〉 Dummkopf, Tölpel  ● der ~ nennt sich selbst zuerst 〈fig.; umg.〉 tadelnder Kommentar, wenn jmd. eine Aufzählung von Personen mit sich selbst, d. h. mit ”ich“, beginnt, da dies als unhöflich empfunden wird; ein ~ schimpft den anderen Langohr 〈Sprichw.〉 einer wirft dem anderen die eigenen Fehler od. Dummheiten vor; ich alter ~ 〈fig.; umg.〉; störrisch wie ein ~ sein 〈fig.; umg.〉; ein ~ in der Löwenhaut 〈Sprichw.〉 ein Dummkopf, der sich ein gewichtiges, grimmiges Aussehen geben will; wenn es dem ~ zu wohl wird, geht er aufs Eis (tanzen) 〈Sprichw.〉 wer dumm ist, wird leicht übermütig, überschätzt sich; er passt dazu wie der ~ zum Lautenschlagen 〈Sprichw.〉 überhaupt nicht; →a. Drahtesel [<ahd. esil, got. asilus <germ. *asiluz <lat. asinus ”Esel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ho|he|pries|ter  auch:  Ho|he Pries|ter  〈m.; Gen.: Ho|he|pries|ters od. Ho|hen Pries|ters; unz.; ein Ho|he|pries|ter od. Ho|her Pries|ter; Beugung des adj. Bestandteils nur bei Getrenntschreibung; Rel.〉 altjüd. Oberpriester ... mehr

Bio|so|zio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Gemeinschaften der Lebewesen [<grch. bios ... mehr

Schwer|ver|wun|de|te(r)  auch:  schwer Ver|wun|de|te(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 jmd. mit schwerer Verwundung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige