Wahrig Wissenschaftslexikon essigsauer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

essigsauer

es|sig|sau|er  〈Adj.; Chem.〉 chem. gebundene Essigsäure enthaltend, daraus entstanden ● essigsaure Tonerde in verdünnter Form als schwach desinfizierendes, zusammenziehendes Mittel angewendetes, basisches Aluminiumazetat: Liquor aluminii subacetii

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|jek|to|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Rechtsw.〉 abweisendes Urteil eines Gerichts höherer Instanz [→ Rejektion ... mehr

an|ti|pho|nisch  〈Adj.; Mus.〉 = antifonisch

Bläss|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 hühnergroßer, schwarzer Rallenvogel mit weißer Blesse (Stirnplatte), ein Wasservogel: Fulica atra; oV Blesshuhn; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige