Wahrig Wissenschaftslexikon essigsauer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

essigsauer

es|sig|sau|er  〈Adj.; Chem.〉 chem. gebundene Essigsäure enthaltend, daraus entstanden ● essigsaure Tonerde in verdünnter Form als schwach desinfizierendes, zusammenziehendes Mittel angewendetes, basisches Aluminiumazetat: Liquor aluminii subacetii

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pe|ri|the|zi|um  〈n.; –s, –zi|en; Bot.〉 Fruchtkörper der Schlauchpilze [<grch. peri ... mehr

Tri|but  〈m. 1〉 1 〈im antiken Rom〉 direkte Steuer 2 〈dann〉 Steuer, Beitrag ... mehr

Zünd|ker|ze  〈f. 19; Kfz〉 Vorrichtung an Verbrennungsmotoren zum Entzünden des im Verbrennungsraum befindlichen Kraftstoff–Luft–Gemischs mittels eines elektrischen Funkens

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige