Wahrig Wissenschaftslexikon Ester - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ester

Es|ter  〈m. 3; Chem.〉 chem. Verbindung, die aus einem Alkohol u. einer organischen (od. anorganischen) Säure unter Wasserabspaltung entsteht [<Essig + Äther]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

net|wor|ken  〈[ntwœ:kn] V. i.; nur im Inf.; bes. IT〉 sich mit einem Computernetzwerk, bes. dem Internet, beschäftigen bzw. darin recherchieren u. kommunizieren

aufhei|zen  〈V. t.; hat〉 1 〈Tech.; Phys.〉 etwas ~ erwärmen (einen Ofen, Wasser) 2 〈fig.〉 jmdn. ~ jmdn. aufwiegeln, erregen ... mehr

einbla|sen  〈V. t. 113; hat〉 1 in etwas hineinblasen 2 jmdm. etwas ~ 2.1 〈fig.; umg.〉 heimlich etwas sagen, um aufzuhetzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige