Wahrig Wissenschaftslexikon Ethnolinguistik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ethnolinguistik

Eth|no|lin|gu|is|tik  〈f.; –; unz.; Sprachw.〉 sprachwissenschaftlicher Fachbereich, der die Sprache u. die Sprachträger gemeinsam unter kulturhistorischen Aspekten betrachtet [<grch. ethnos ”Volk“ + Linguistik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

un|eid|lich  〈Adj.; Rechtsw.〉 nicht durch Eid bekräftigt

Te|le|disc®  〈f. 10〉 eine Bildplatte zum Abspielen von Spielfilmen über das Fernsehgerät [<grch. tele ... mehr

Hir|ten|gott  〈m. 2u; unz.; Myth.〉 Pan

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige