Wahrig Wissenschaftslexikon Eufonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eufonie

Eu|fo|nie  〈f. 19; Mus.; Sprachw.〉 Wohlklang, Wohllaut (von Lauten, Wörtern); oV Euphonie; Ggs Kakophonie [<grch. eu ”gut“ + phone ”Stimme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ba|be|sie  〈[–zj] f. 19; Med.〉 durch Zeckenbiss auf Mensch u. Tier übertragbarer einzelliger Krankheitserreger [nach dem rumän. Mediziner V. Babes, ... mehr

Bi|la|te|ria  〈Pl.; Zool.〉 zweiseitig– symmetrisch gebaute, vielzellige Tiere; oV Bilateralia ... mehr

Ge|sund|heits|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 Gesamtheit aller politischen Maßnahmen, die die Regelung des öffentlichen Gesundheitswesen betreffen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige