Wahrig Wissenschaftslexikon Euphorbium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Euphorbium

Eu|phor|bi|um  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 aus einer Wolfsmilchart (Euphorbia resinifera) gewonnenes Gummiharz, in der Veterinärmedizin als Hautreizmittel verwendet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ver|tie|rungs|pro|gramm  〈[–vr–] n. 11; IT〉 = Konverter (4)

Nes|sel|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehörige einer Familie von Kräutern u. Stauden, von denen einige Nesselfasern liefern: Urticaceae

S|re|farb|stoff  〈m. 1〉 organischer Farbstoff, der saure Gruppen im Molekül enthält; Sy saurer Farbstoff ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige