Wahrig Wissenschaftslexikon Eupnoe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eupnoe

Eu|pnoe  〈[–pno:e] f.; –; unz.; Med.〉 das normale, mühelose Atmen [<grch. eu ”gut“ + pnoe ”Atem“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blut|se|rum  〈n.; –s, –se|ren; Med.〉 bei der Blutgerinnung sich absondernde, klare Flüssigkeit aus Wasser, gelösten Eiweißstoffen u. Salzen; Sy Blutwasser ... mehr

Ske|lett  〈n. 11〉 1 Gerippe, Knochengerüst, das eine Stützfunktion für Lebewesen hat 2 〈Tech.〉 Konstruktion in Form eines Gerüsts, das eine tragende Funktion hat (bei Gebäuden) ... mehr

Cy|to|ske|lett  〈n. 11; Biochem.〉 Skelett, das Zellen u. Geweben ihre Form verleiht [<lat. cytus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige