Wahrig Wissenschaftslexikon Eutokie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eutokie

Eu|to|kie  〈f. 19; Med.〉 leichte Geburt; Ggs Dystokie [<grch. eu ”gut“ + tokos ”Geburt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

fil|zig  〈Adj.〉 1 dem Filz ähnlich, verfilzt 2 〈umg.〉 geizig ... mehr

Schul|stu|fe  〈f. 19〉 Abschnitt innerhalb des zeitlich gegliederten Aufbaus der Schule, der mehrere aufeinanderfolgende Klassen zusammenfasst; →a. Unterstufe ... mehr

Ver|kehrs|ver|bund  〈m. 1〉 = Verkehrs– und Tarifverbund

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige