Wahrig Wissenschaftslexikon Eutokie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eutokie

Eu|to|kie  〈f. 19; Med.〉 leichte Geburt; Ggs Dystokie [<grch. eu ”gut“ + tokos ”Geburt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

smor|zan|do  〈Mus.〉 ersterbend, verklingend, erlöschend (zu spielen) [ital., Part. Präs. von smorzare ... mehr

Adip|sie  〈f. 19; Med.〉 Abneigung zu trinken [<A…1 ... mehr

Bocks|tril|ler  〈m. 3; Mus.〉 1 meckernder, falscher Triller, der durch Vibrieren der Stimme u. nicht durch Wechseln des Tons hervorgerufen wird 2 〈allg.〉 falsch vorgetragener Triller ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige