Wahrig Wissenschaftslexikon Evolutionstheorie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Evolutionstheorie

Evo|lu|ti|ons|the|o|rie  〈[–vo–] f. 19〉 1 〈Biol.〉 = Abstammungslehre 2 〈Kosmologie〉 Theorie, nach der das Weltall in ständiger Expansion begriffen ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwil|lings|for|schung  〈f. 20; unz.〉 Untersuchung der biolog. u. psych. Merkmale von Zwillingen

Schnee|zie|ge  〈f. 19; Zool.〉 zu den Antilopen gehörendes, gämsenartiges Horntier, gewandter Kletterer im nordamerikan. Felsengebirge: Oreamnos americanus

♦ Mi|kro|struk|tur  〈f. 20; fachsprachl.〉 Ggs Makrostruktur 1 Feinstruktur ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige