Wahrig Wissenschaftslexikon Evonymus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Evonymus

Evo|ny|mus  〈[–vo–] m.; –; unz.; Bot.〉 = Pfaffenhütchen [<grch. euonymos ”von gutem Namen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dif|fe|renz  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 1.1 Unterschied  1.2 Meinungsverschiedenheit, Streit ... mehr

Fa|do  〈port. [faðu] m. 6; Mus.〉 schwermütiges portugiesisches Volkslied [portug., eigtl. ”Los, Schicksal“]

Schwel|le  〈f. 19〉 1 waagerechter Balken od. Brett als untere Begrenzung u. zum Abdichten der Türöffnung (Tür~) 2 Querbalken, auf dem die Eisenbahnschienen befestigt sind ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige