Wahrig Wissenschaftslexikon Exanthem - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exanthem

Ex|an|them  〈n. 11; Med.〉 Hautausschlag [<grch. exanthema ”das Aufgeblühte“; zu anthos ”Blume, Blüte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

luft|ge|kühlt  〈Adj.; Tech.〉 (mittels Gebläses) durch Luft gekühlt ● ~er Motor

pho|to|tro|pisch  〈Adj.〉 = fototropisch

AIDS , Aids  〈[dz] ohne Artikel; Kurzwort für engl.〉 Acquired Immune Deficiency Syndrome (erworbenes Immundefekt–Syndrom), durch ein Virus hervorgerufenes Syndrom von Immunschwäche, das den Zusammenbruch des körpereigenen Abwehrsystems zur Folge haben kann

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige