Wahrig Wissenschaftslexikon Exekutive - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exekutive

Ex|e|ku|ti|ve  〈f. 19; unz.〉 die vollziehende Staatsgewalt; Sy ausübende GewaltSy Exekutivgewalt; →a. Judikative→a. Legislative [<frz. exécutif ”ausübend, vollziehend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ge|schichts|be|wusst  〈Adj.〉 geschichtliche Fakten u. Entwicklungen berücksichtigend, Geschichtsbewusstsein empfindend; Ggs geschichtslos ... mehr

Ele|phan|ti|a|sis  〈f.; –, –ti|a|sen; Med.〉 krankhafte Verdickung der Haut u. des Unterhautbindegewebes als Folge wiederholter Entzündungen u. Stauungen in den Lymphwegen, kann zu außerordentlicher Unförmigkeit von Gliedmaßen u. der Geschlechtsteile führen; oV Elefantiasis; ... mehr

Film|in|dus|trie  auch:  Film|in|dust|rie  〈f. 19; unz.〉 Produktion u. Vertrieb (Verleih) von Filmen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige