Wahrig Wissenschaftslexikon Exekutive - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exekutive

Ex|e|ku|ti|ve  〈f. 19; unz.〉 die vollziehende Staatsgewalt; Sy ausübende GewaltSy Exekutivgewalt; →a. Judikative→a. Legislative [<frz. exécutif ”ausübend, vollziehend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

abmah|nen  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 jmdn. ~ jmdn. (unter Androhung einer Kündigung) ermahnen, vertragsgemäß od. laut Gesetz zu handeln ● der Angestellte wurde abgemahnt

Ble|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Blaufäule hervorrufender Schimmelpilz

Phy|sio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Lebensvorgängen, von den Vorgängen im (gesunden) Lebewesen [<grch. physis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige