Wahrig Wissenschaftslexikon Exhalation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exhalation

Ex|ha|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Ausatmung, Ausdünstung 2 Ausströmen (von Gasen aus vulkan. Gestein) [<lat. exhalatio ”Ausdünstung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kol|la|ti|ons|pflicht  〈f. 20; Rechtsw.〉 Ausgleichspflicht, Pflicht von Erben, eventuelle vorherige Zuwendungen an andere sich auf ihr Erbteil anrechnen zu lassen

Geo|mor|pho|lo|ge  〈m. 17〉 Wissenschaftler auf dem Gebiet der Geomorphologie

Mu|si|cal  〈[mjuzıkl] n. 15; Mus.〉 bes. in den USA verbreitete Form des Musiktheaters, das Merkmale der Operette, der Revue u. des Varietees verbindet [Kurzform von engl. musical comedy ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige