Wahrig Wissenschaftslexikon Exkavation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exkavation

Ex|ka|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Aushöhlung, Ausschachtung 2 〈Med.〉 Ausbohrung [zu lat. excavere ”aushöhlen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|ne|dik|ten|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 distelähnliche, im Mittelmeergebiet u. im Orient heimische Pflanze, in der Tiermedizin verwendet: Cnicus benedictus; Sy Bernhardinerkraut ... mehr

Blue Ba|by  〈[blu bebi] n.; – –s, – –s; Med.〉 Neugeborenes mit angeborenem schweren Herzfehler, das deshalb zur Blausucht neigt [<engl. blue ... mehr

Ma|gen|spü|lung  〈f. 20; Med.〉 Entleerung u. Auswaschung des Magens mit einem Schlauch, bes. zur Entfernung von aufgenommenen od. durch Zersetzung usw. im Magen entstandenen Giften; Sy Magenausheberung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige