Wahrig Wissenschaftslexikon Exodermis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exodermis

Exo|der|mis  〈f.; –; unz.; Bot.〉 verkorktes Wurzelgewebe, das die früh absterbende Epidermis ersetzt [<grch. exo ”außen“ + derma ”Haut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Drai|na|ge  〈[drna] f. 19〉 oV Dränage 1 〈Med.〉 Ableitung von Eiter od. Wundflüssigkeit mittels Gummiröhrchen od. Gazestreifen ... mehr

♦ Ze|bra  〈n. 15; Zool.〉 mehreren Arten der Gattung Equus angehörendes Huftier Afrikas mit schwarzweiß gestreiftem Fell; Sy Tigerpferd ... mehr

Gel  〈n. 11〉 1 〈Chem.〉 zähflüssige, gallertartige Lösung, z. B. Gelatine 2 Kosmetikum in Form einer zähflüssigen Creme (Haar~, Zahn~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige