Wahrig Wissenschaftslexikon exokrin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

exokrin

exo|krin  〈Adj.; Med.〉 nach außen absondernd (Drüsen); Sy ekkrin [<grch. exo ”außerhalb“ + krinein ”trennen, scheiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Yak  〈m. 6; Zool.〉 = Jak

Kar|täu|ser|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 wildwachsende Nelke mit in Büscheln stehenden Blüten: Dianthus carthusianorum

Nas|horn|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Riesenkäfer, der sich in feuchtwarmer Humuserde (Komposthaufen) entwickelt: Oryctes nasicornis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige