Wahrig Wissenschaftslexikon exokrin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

exokrin

exo|krin  〈Adj.; Med.〉 nach außen absondernd (Drüsen); Sy ekkrin [<grch. exo ”außerhalb“ + krinein ”trennen, scheiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|mund  〈m. 2u; Anat.〉 Eingang des Magens im linken Oberbauch, Kardia: Cardia

Ara|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 stachliger Strauch od. kleiner Baum aus Nordamerika u. Ostasien, mit dem Efeu verwandt [vermutl. aus einer Eingeborenensprache Kanadas]

Ste|ga|no|gra|fie  〈f. 19; unz.; IT〉 Verschlüsselungstechnik, bei der versteckte Mitteilungen in anderen Texten od. Bildern untergebracht werden; oV Steganographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige