Wahrig Wissenschaftslexikon exokrin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

exokrin

exo|krin  〈Adj.; Med.〉 nach außen absondernd (Drüsen); Sy ekkrin [<grch. exo ”außerhalb“ + krinein ”trennen, scheiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gir|litz  〈m. 1; Zool.〉 einheim. gelbgrüner, finkenartiger Singvogel: Serinus serinus

re|zes|siv  〈Adj.; Biol.〉 von anderen Erbanlagen überdeckt; Ggs dominant ( ... mehr

Horn|haut  〈f. 7u〉 1 Schwiele, verhornte Hautstelle 2 〈Anat.〉 im Auge der durchsichtige, uhrglasförmige Teil der Lederhaut im Vorderteil des Augapfels: Cornea ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige