Wahrig Wissenschaftslexikon exotherm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

exotherm

exo|therm  〈Adj.; Chem.〉 Wärme abgebend; Ggs endotherm ● ~e Reaktionen physikal. od. chem. Prozesse, bei denen Energie in Form von Wärme usw. frei wird [<grch. exo ”außerhalb“ + therme ”Wärme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ser|vo|an|trieb  〈[–vo–] m. 1〉 zusätzlicher Antrieb, der die Leistungsstärke von Motoren verbessert

gut|ge|meint  auch:  gut ge|meint  〈Adj.; ohne Komp.; Superl.: der bestgemeinte〉 in guter Absicht ... mehr

Kon|ter|tanz  〈m. 1u; Mus.〉 urspr. engl. Tanz zu zwei od. vier einander gegenüberstehenden Paaren, im 18. Jh. über ganz Europa verbreitet, Française, Quadrille, Ekossaise; oV Kontretanz; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige