Wahrig Wissenschaftslexikon Expektorantium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Expektorantium

Ex|pek|to|ran|ti|um  〈n.; –s, –ti|en; Pharm.〉 = Expektorans

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Koh|le|ben|zin  〈n. 11; unz.〉 durch Kohlenhydrierung gewonnenes Benzin

Gar|ten|stroh|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 aus Australien stammende, vielfarbige Gartenpflanze: Helichrysum bracteatum

Schlüs|sel|bein  〈n. 11; Anat.〉 paariger Knochen des Schultergürtels, der beim Menschen am oberen Brustbein ansetzt u. zum Schulterblatt zieht: Clavicula

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige