Wahrig Wissenschaftslexikon Explantation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Explantation

Ex|plan|ta|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Entnahme von Gewebe od. Organen zur Transplantation od. zur Gewebezüchtung [<lat. ex ”aus“ + planta ”Setzling, Pflanze“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ap|sis  〈f.; –, –si|den〉 Altarnische, äußerstes Ende des Chors; oV Apside ( ... mehr

hu|ma|ni|tär  〈Adj.〉 das Wohlergehen von Menschen betreffend, im Sinne der Menschlickeit, menschenfreundlich, wohltätig ● ~e Hilfe für Erdbebenopfer leisten; der Militäreinsatz dient ~en Zwecken [→ human ... mehr

♦ Epi|sta|sis  〈f.; –, –sta|sen; Genetik〉 = Epistasie

♦ Die Buchstabenfolge epi|st… kann in Fremdwörtern auch epis|t… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige