Wahrig Wissenschaftslexikon Explosion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Explosion

Ex|plo|si|on  〈f. 20〉 1 sehr plötzliche Krafteinwirkung aufgrund sich rasch ausbreitender Gase od. Dämpfe 2 〈i. e. S.〉 sehr schnell verlaufende chemische Umsetzung von Sprengstoffen; →a. Detonation 3 Bersten eines Hohlkörpers durch Druck von innen; Ggs Implosion 4 〈fig.; umg.〉 plötzl. Wutausbruch [frz., ”Explosion“; → explodieren]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

scrat|chen  〈[skrætn] V. i.; hat; Mus.〉 verschiedene Musikstücke mittels Scratchings zusammenmischen [<engl. scratch ... mehr

Epi|gas|tri|um  auch:  Epi|gast|ri|um  〈n.; –s, –tri|en; Anat.〉 Magengrube ... mehr

Te|le|fon|zen|tra|le  auch:  Te|le|fon|zent|ra|le  〈f. 19〉 Einrichtung für die Vermittlung von Telefongesprächen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige