Wahrig Wissenschaftslexikon Exponent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exponent

Ex|po|nent  〈m. 16〉 1 〈Math.〉 Hochzahl einer Potenz, die angibt, wie oft eine Zahl mit sich selbst multipliziert werden soll, z. B. 4 3 = 4·4·4 (lies: vier hoch drei …) 2 〈fig.〉 herausgehobener Vertreter einer Sache, z. B. einer Partei [<lat. exponens ”offen darstellend“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

leichtma|chen  auch:  leicht ma|chen  〈V.; hat; fig.〉 I 〈V. t.〉 jmdm. etwas ~ erleichtern, einfacher machen, jmdm. helfen ... mehr

Pa|tho|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Krankheiten [<mlat. pathologia; ... mehr

Leh|rer|kol|le|gi|um  〈n.; –s, –gi|en〉 Gemeinschaft der Lehrer (einer Schule)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige